Über uns



Seit 1997 gibt es die Firma Gravi-tec in Weyhe bei Bremen. In unseren Produktionsräumen sind wir mit 17 versierten Mitarbeitern in der Lage, Ihren Auftrag in den Bereichen der Lasergravierung und Fräsgravierung umweltfreundlich, flexibel, kostengünstig, termintreu und professionell zu bearbeiten.
 

  • Tiefengravuren, Weiß-, Grau-, Schwarz-, u.Stufengravuren und Anlassgravuren (Alle Farben)
  • Materialgewichte: bis 1 to
  • Größe: bis 3000x1500mm (Größer auf Anfrage möglich)
  • Faserlaser, ND-Yag Laser und Co2-Laseranlagen
  • CNC Fräse
  • UV-Drucker
  • Plotter für Autofolierung

 

Unsere Kunden schätzen dabei unsere Kompetenz und die Bereitschaft, auch außergewöhnliche Lösungen anzubieten. Gerne unterstützen wir Sie auch bei der Planung Ihres Auftrages und der Gestaltung Ihrer Vorlagen.

 

Gestalten Sie sich Ihre Schilder mit unser Schilderkonfigurator.
Wir bieten nicht nur das einfache individuelle Firmenschild aus Kunststoff an, sonder produzieren z.B. auch in sehr großen Stückzahlen für die Industrie feuerresistente gravierte Schilder. Bei Stückzahlen ab 500Stück bitten wir Sie uns Ihre Anfrage  über unser Formular zukommen zu lassen.

 

Wer sind wir eigentlich?
Wir sind eine Firma aus Weyhe in der  nähe der schönen freien Hansestadt Bremen und sind spezialisiert auf die Serienfertigung von gravierten Schilder, Gravuren, Fräsen und zuschnitte.

 

Was genau machen wir den ganzen Tag?
Vom Drucken, lasergravieren, gravieren mittels CNC Fräse, Plotten, Werbetechnik, stanzen, bohren, sägen, laserschneiden, trovalisieren und polieren/schleifen machen wir alles was unsere Kunden wünschen.

 

Welche Materialien können wir verarbeiten?
Wir stellen unsere Schilder aus z.B. Dibond,  Vollholz, Acrylglas, Kunststoff, Resopal, Edelstahl, Aluminium, Aluminiumverbundplatten, Hartschaumplatten und vieles mehr her.
Dabei verwenden wir nur qualitativ hochwertige Materialien.

 

 

1997 - Gründung in Stuhr

1999 - 1. Laseranlage (YAG)

2000 - Übernahme von Herrn Bischoff

2003 - 2. Laseranlage (YAG)

2004 - Umzug nach Dreyhe

2005 - Anschaffung einer 3. Laseranlage (Co2)

2012 - Neuer Faserlaser

2014 - Anschaffung einer CNC Fräse

2015 - neuer Geschäftführer und Gesellschafter Herr Lampe

2015 - Umformierung in Gravi-tec Lasergravier- und Frästechnik GmbH

2015 - neue T-Nutentische für alle Maschinen

2015 - Optimierung  der Arbeitsprozesse

2016 - Eröffnung unseres neuen Online-Schildershop auf "www.schilderstyle.de"

2016 - Umbau der alten Laseranlagen in modernste Faserlaser

2017 - neue Stanze

2017 - neuer UV-Drucker

2018 - Folienplotter

2019 - Sublimationsdruck für Tassen